Das Unternehmen

Aktuelles

Mehr als 20.000 Sendungen pro Tag mit der SAP KEP Integration der AA

30.03.2016

Das SAP AddOn "Advanced Shipping / KEP Integration" der Advanced Applications sorgt für eine transparente, nahtlose Integration von KEP- und Frachtdienstleistern in die jeweils definierten SAP Geschäftsprozesse.

Insbesondere die Versandabwicklung vom Kommissionieren bis zur Zustellung beim Warenempfänger kann dadurch deutlich effizienter und transparenter gestaltet werden.
 
Durch die dynamische Frachtkostenoptimierung lassen sich auch substantiell Frachtkosten sparen.
 
Auch prozessbegleitende Anforderungen wie Waagen- und Scanneranbindung, automatisierte Versandinfo an den WE per Mail, Absprung aus der Lieferung in das Versandportal des Dienstleisters, einfache Rechnungsprüfung sowie automatisierter Erhalt und Ablage der Gelangensbestätigung werden durch die Lösung abgedeckt.
 
Dabei kommuniziert die Lösung auf Basis von WebServices direkt mit den Portalen der KEP- und Frachtdienstleister. Eine Middleware oder gar lokale Rechner in den Versandstellen sind nicht mehr erforderlich.
 
Dadurch ergeben sich nicht nur Prozessverbesserungen und Kostenvorteile sondern häufig auch ganz neue Service-Konzepte.
 
Ein Vielzahl von Kunden, darunter auch namhafte, weltweit agierenden Konzerne aus den Branchen HighTech, Medizintechnik, Automotive sowie Retail, setzen die Lösung aktuell ein.
 
Aktuell werden jeden Tag bereits 20.000 Sendungen von unseren Kunden mit der Lösung verschickt. Das ist ein Volumen von rd. 5 Mio. Sendungen pro Jahr.
 
Kontakt für Fragen oder weitere Informationen:
 
Mike Plasmati
mike.plasmati@a2pp.com