Das Unternehmen

Aktuelles

Advanced Applications auf der 38. Motek

15.10.2019

Die jährlich stattfindende Motek Messe ist mit ca. 1000 Ausstellern aus 25 Ländern die internationale Messe für Produktions- und Montageautomatisierung. Im Jahr 2019 stand sie unter dem Leitthema „Smart Solutions for Production and Assembly“ und bot den Besuchern auf 63.000 m² Fläche die neuesten Innovationen im Bereich der Komponenten, Baugruppen, Subsysteme und Komplettanlagen für die automatisierte Produktion und Montage. Höchstes technologisches Niveau sowie beste Qualität der Aussteller zogen zahlreiche Besucher an.

Passend dazu präsentierte sich auch Advanced Applications mit den Kernthemen Cobot-Anbindung und Plant Connectivity sowie der Lösung Advanced Manufacturing. Die steigende Bedeutung der integrierten Produktion wurde durch die Veranstalter mit der Arena of Integration in Halle 6 verdeutlicht. Dort wurde gezeigt, dass dieses Themenfeld nicht nur Zukunftsmusik, sondern bereits nutzbare Realität ist. Hier trifft Advanced Applications mit der Lösung Advanced Manufacturing genau ins Schwarze: die papierarme Fertigung sowie die Integration fertigungsbegleitender Aktivitäten und Maschinenkommunikation sind essentielle Funktionalitäten für die digitale Produktion. Am Stand 7435 in Halle 7 nutzten die Besucher die Gelegenheit für interessante Gespräche mit den Experten von Advanced Applications. Zahlreiche Neukontakte mit konkreten Projekten sprechen für eine spannende Zukunft. Auch die Standparty mit Currywurst und Feierabendbier am Dienstagabend fand viele Begeisterte. 

 

Alles in allem zeigen sich die Veranstalter und auch die Aussteller zufrieden und der nächste Termin steht schon fest: die 39. Motek im kommenden Jahr findet vom 05. bis 08. Oktober 2020 statt – see you in Stuttgart!